Share


Wir trauern um unser Gründungsmitglied Rolf Oberschür

Der Ehrenvorsitzende des Münchener Ruder-Club von 1880 e.V., Ehrenmitglied des Bayerischen Ruderverbands und Gründungsmitglied von Regatta München e.V., verstarb am 15. Mai 2017 in München.

Im Rudersport in Bayern und Deutschland war Rolf Oberschür ein geschätzter Kamerad und geachteter Funktionär, der sich für den Regattastandort München seit Jahrzehnten in vielen Facetten einsetzte. Bei unseren großen Regatten war Rolf stets am Siegersteg anzutreffen, wo er bei jedem Wetter unermüdlich die siegreichen Ruderinnen und Ruderer begrüßte und auszeichnete.

Vor allem aber war Rolf ein sehr feiner, ein großartiger Mensch, ein väterlicher Freund, der guten Rat und umfassende Erfahrung mit vornehmer Zurückhaltung einbrachte. Für seine Einsichten, Empfehlungen und Ratschläge war ich in den letzten Jahren sehr dankbar und erinnere mich gerne an unsere Begegnungen. Wenn ich bei unseren künftigen Regatten am Siegersteg stehe, werde ich an dich denken!

Ein echter Gentleman des Rudersports, den wir alle sehr vermissen werden!

Seiner Frau Inge und seiner Familie gilt unsere ganz herzliche Anteilnahme.

Oliver Bettzieche
Vorstandsvorsitzender
für den gesamten Vorstand von Regatta München e.V.

Comments are closed.